Keramik

Die Keramiken sind aufgefaltete Abformungen von alltäglichen Plastikgegenständen.

Diese Arbeit ist für mich durch die Lehre des Taoismus geprägt.

Die Taoisten selbst nennen ihre Glaubenslehre gern huang lao und ehren auf diese Weise Huang Ti, den Gelben Kaiser, wie auch Lao Tzu, den Begründer des Taoismus.
Die Lehre umfasst eine Bestimmung, durch die der Mensch vom sterblichen Zustand zum Unsterblichen aufsteigen und jenseits der Götter wohnen kann. Viele Lehren und Praktiken sind zu bizarr, um mehr als ein Lächeln hervorzurufen, jedoch berührt immer der Zauber der Poesie.

All dies fließt durch meine Keramikarbeiten. Der industrielle Kunststoffkörper wird durch den Abdruck in Ton zu einem natürlichen Erdkörper erweitert und somit in einen verfeinerten Körper transzendiert. Assoziationen zu existierenden natürlichen Körperformen sind möglich, aber nicht intendiert.

Kaiser 1 ̶ 8, Feldbrand poliert, Kunststoff, ca. 30 x 30 cm

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Kategorien: Keramik